PRAKTIKUM IN BRESLAU

PRAKTIKUM IN WROCŁAW AB SOFORT
FÜR STRATEGIE- UND BUSINESSBEGEISTERTE!
WERTVOLLES PRAKTIKUM IN WROCŁAW 2019-2020

Um Dein wirtschaftsbezogenes Studium mit spannender Praxis zu untermauern, brauchst Du nicht nur einen Einblick in ein Unternehmen,
sondern auch reale Mitwirkung in konkreten Projekten.

DREBERIS ist ein führendes internationales Strategieberatungsunternehmen im Bereich innovative Internationalisierung.
Wir arbeiten auf allen Kontinenten, in über 40 Ländern und über 50 Branchen.
Jeden Tag bietet uns unsere Arbeit ein abwechslungsreiches Themenspektrum.

Ab sofort suchen wir studentische Praktikanten/-innen als Unterstützung unseres Teams bei der Durchführung von Projekten.

Arbeitsort:        Wrocław
Arbeitszeit:        Vollzeit/Halbzeit/flexible Modelle möglich
Dauer:        zwischen 4 Wochen bis mehreren Monaten alles möglich
Vergütung:        ja

Bei uns trainierst Du Dein Selbstmanagement und lernst, wie die Wirtschaft wirklich funktioniert!  
Entwickle Deine Persönlichkeit, entdecke Deine Fertigkeiten als Manager und festige Deine Stärken.

Dein Praktikum beinhaltet u.a.:
•    Mitarbeit an laufenden internationalen Markterschließungs- und Kooperationsprojekten
•    Recherchen und Mitwirkung bei der Erstellung von Analysen und strategischen Datenbanken
•    Individuelles Mentoring und Verfolgung Deiner Ziele im Rahmen des Praktikums

Welche Erfahrung und Eigenschaften solltest Du idealerweise mitbringen?

Du studierst in einem wirtschaftsbezogenem Studiengang (z.B. BWL) und hast:
•    sehr gute Noten
•    analytische und kreative Arbeitsweise
•    gute Kenntnisse in MS-Word, Excel und Power Point
•    Verantwortungsbewusstsein, bist optimistisch, engagiert und selbstständig
•    sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch (muttersprachliches Niveau) und Englisch, weitere Fremdsprachen wünschenswert

Die besten Praktikanten haben die Möglichkeit, weiter als Werkstudenten mit uns zusammenzuarbeiten und zukünftig als Angestellte das Team zu bereichern.

Wir freuen uns auf Dich und Deine Bewerbung!

KONTAKT:
DREBERIS Sp. z o.o. , Ostrowskiego 7, 53-238 Wrocław
Ansprechpartner: Agnieszka Początek, +48 71 322 80 34, agnieszka.poczatek@dreberis.com

BITTE FÜGEN SIE IN IHREM LEBENSLAUF DIE FOLGENDE KLAUSEL HINZU:
"Ich bin damit einverstanden, dass DREBERIS Sp. z o.o die in meinem Lebenslauf oder in anderen dem Lebenslauf beigefügten Dokumenten (z.B. meinem Bewerbungsschreiben) enthaltenen personenbezogenen Daten verarbeitet, um die Einstellung für die im Stellenschreiben angegebene Position aufzunehmen. Darüber hinaus erkläre ich mich damit einverstanden, dass Benutzer personenbezogene Daten in meinen Bewerbungsunterlagen für Einstellungsaktivitäten verarbeiten."

Der Administrator der uns von Ihnen anvertrauten personenbezogenen Daten ist die DREBERIS Sp. z o.o. mit Sitz im Wroclaw, Ostrowskiego Str. 7 und die DREBERIS GmbH mit Sitz in Dresden, Heinrich-Zille-Str. 2. In Übereinstimmung mit der Verordnung der DSGVO des Europäischen Parlaments und des Europarats (EU) vom 27. April 2016 und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG und des Gesetzes vom 29. August 1997 über den Schutz personenbezogener Daten haben Sie das Recht, jederzeit eine Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogene Daten von Ihnen bei der DREBERIS GmbH gespeichert und verarbeitet werden. Ihnen steht grundsätzlich auch das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch der von Ihnen gespeicherten personenbezogene Daten zu. Die Dateneingabe ist freiwillig, aber für die Umsetzung der von Ihnen erwarteten Ziele notwendig. Die uns anvertrauten Daten werden nur in dem Umfang verarbeitet, in welchem Sie diese uns zur Verfügung gestellt haben.

Personenbezogene Daten müssen bis zum Abschluss der Rekrutierung verarbeitet werden, jedoch nicht länger als drei Monate ab dem Datum der Übermittlung des Lebenslaufs. Mit Zustimmung der Bewerber müssen die personenbezogenen Daten innerhalb eines Jahres nach Abschluss der Rekrutierung bei späteren Einstellungen vom Server für personenbezogene Daten verarbeitet werden. Personenbezogene Daten von Bewerbern unterliegen niemals der erforderlichen automatisierten Verarbeitung.