Digitalisierung in der Bauwirtschaft und dem Bauhandwerk in der Schweiz - BMWi-Geschäftsanbahnung.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert DREBERIS vom 21.02.2022 bis 24.02.2022 eine Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Anbieter innovativer Technologien und Dienstleistungen im Bereich Digitalisierung in der Bauwirtschaft und dem Bauhandwerk in die Schweiz. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.
 
Ihre Vorteile auf einen Blick
Damit Sie von diesen Entwicklungen profitieren können, ist es wichtig die lokalen Marktgegebenheiten zu kennen und ein Kontaktnetzwerk vor Ort aufzubauen.

Das BMWi und DREBERIS unterstützen Sie dabei auf folgende Weise:

  • Individuell vermittelte Erstkontaktgespräche mit Schweizer Unternehmen und Institutionen - wir organisieren direkt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Gespräche mit gewünschten Kontakten
  • Aufbau neuer und Vertiefung bestehender Handels- und Kooperationsbeziehungen in der Schweiz.
  • Präsentation Ihrer Produkte und Leistungen vor einem interessierten Fachpublikum während der deutsch-schweizerischen Präsentationsveranstaltung
  • Allgemeine und fachspezifische Landes-, Markt- und Brancheninformationen in Form einer Zielmarktanalyse (ZMA), sowie kompakte Informationen über den Wettbewerb und wichtige Nachfragesegmente

 
Weitere Informationen finden Sie im Ankündigungsflyer
 
Für Ihre Teilnahme wenden Sie einen Betrag zwischen 500 EUR und 1000 EUR auf, je nach Größe Ihres Unternehmens (zzgl. MWSt.). Das Projekt unterliegt der "De-minimis"-Regelungen. 
Bewerben Sie sich jetzt hier über unser Online-Anmeldeformular! Die Teilnehmerzahl für das Programm ist begrenzt.
Anmeldeschluss ist der 29.10.2021.

Änderungen im Programm bleiben vorbehalten. Die Form der Durchführung von den Besuchen sowie individuellen Gesprächstermine hängt von den geltenden Reisebeschränkungen ab. Im Rahmen der Anmeldung werden wir anhand eines Fragebogens Ihre persönliche Interessenslage prüfen und versuchen, einzelne Programmpunkte entsprechend anzupassen.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und die gemeinsame Reise in die Schweiz!
- das Organisatoren-Team im Auftrag des BMWi
 
Ihre Ansprechpartnerin:
Monique Dießner
Tel. Office: +49 351 862 64 3-20
E-Mail: monique.diessner@dreberis.com